Berufsbildnerverband an der ZEBI

Diskussions-Apéro zum Thema:

Was gehört in ein Pflichtenheft für Berufsbildende?

Wir laden Sie am Freitag, dem 9. November 2018 um 14.00 Uhr herzlich zu einem Diskussions-Apéro an die Zentralschweizer Bildungsmesse ZEBI  nach Luzern ein. Wir treffen uns am Stand unseres Partners bildxzug. Für den Lehrstellenverbund bildxzug arbeiten mehrere Berufsbildende zu 100 Stellenprozent in der Berufsbildung. Mit diesen Fachleuten möchten wir diskutieren, was alles in ein Pflichtenheft einer Berufsbildnerin oder eines Berufsbildners gehört. Welche Rechte? Welche Pflichten?

Dies geschieht in einer lockeren Atmosphäre bei einem kleinen Apéro. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich bis zum 8. November 2018 unter info@berufsbidnerverband.ch anmelden.

Der Vorstand des Berufsbildnerverbandes möchte in einer zweiten Phase allenfalls eine «Empfehlung Pflichtenheft für Berufsbildende» erarbeiten. Wer Interesse hat, kann gerne seinen Beitrag leisten und an der Erarbeitung der Empfehlungen mitarbeiten.

 

Quelle: Zebi18

2018-10-31T08:07:49+00:002018 Oktober 2.|Veranstaltungen|